CLEONDRIS HCI

Warum Desaster Recovery Orchestration für HCI wichtig ist

Mithilfe der Desaster Recovery-Orchestrierung können Sie sich auf Failover vorbereiten und diese üben. Schauen Sie sich Cleondris HCC an, die ultimative Desaster Recovery-Lösung für NetApp HCI.

Beginnen wir mit der Frage, warum Sie sich für Desaster Recovery-Orchestrierung interessieren sollten. Desaster Recovery Orchestration hilft Unternehmen dabei:

1. Bereiten Sie Failover-Pläne vor (eine Sammlung von Befehlen, die beispielsweise ein VM-Failover zur Wiederherstellung koordinieren).

2. Üben Sie Test-Failover (Test-Failover, die in einem isolierten Netzwerk stattfinden). und echte Failover üben (ein echtes Failover bei einer
    Katastrophe oder einem schwerwiegenden Test).

3. Bietet Rollen, Prüfpfad und die erforderlichen Funktionen für diese Failover-Pläne und -Tests und beweist, dass das Unternehmen ein 
    Desaster Recovery-Ereignis erfolgreich verarbeiten kann.

Unternehmen jeder Grösse sind heute auf die Verfügbarkeit von Datenverwaltungssystemen angewiesen. Selbst eine kurzfristige Nichtverfügbarkeit kann katastrophale finanzielle Folgen haben. Obwohl immer mehr Daten in der Cloud verarbeitet werden, bleiben lokale Systeme auch in den kommenden Jahren eine wichtige Säule der Unternehmensstrategie und müssen daher mit den bestmöglichen Tools geschützt werden.

Mit Cleondris HCC verfügen NetApp-Kunden über ein Einfaches, kostengünstiges und sehr effektives Tool, um die Verfügbarkeit von NetApp HCI-Umgebungen sicherzustellen. Dank der umfassenden Integration in NetApp HCI und VMware vSphere sowie der automatischen Erkennungsmechanismen kann Cleondris HCC mit minimalem Aufwand in vorhandene Umgebungen integriert werden.

-DR. Christian Plattner, Gründer und CEO von Cleondris.

Odoo • Image and Text

Plan-of-Plans-Funktion

Hier ist ein Blick unter die Haube. Cleondris kann in weniger als 15 Minuten installiert werden. Der Fokus liegt auf NetApp HCI (und in Zukunft auch auf NetApp ONTAP®). Das Tool ist sofort einsatzbereit - für die Integration in den NetApp-Speicher sind keine Plug-Ins, Adapter oder Skripte erforderlich. Cleondris HCC verfügt über integrierte Desaster Recovery-Schutzberichte, und Sie können die Replikation für NetApp HCI direkt über die Benutzeroberfläche einrichten. Bei Verwendung der nativen NetApp HCI-Replikation (NetApp Element® Software) ist keine Lizenzierung von vSphere Replication erforderlich.

Cleondris verfügt über eine Plan-of-Plans-Funktion, mit der verschiedene Pläne gleichzeitig orchestriert werden können. Es bietet auch Sicherung und Wiederherstellung für VMware mithilfe von NetApp HCI-Snapshots von derselben Benutzeroberfläche. Alles in allem ist dies eine sehr intelligente Lösung, die direkt von NetApp zusammen mit NetApp HCI verkauft wird, sodass Kunden auch Support aus einer Hand erhalten.